MOTORWELT

BMW 4er Coupe: Das nächste Kapitel der Erfolgsgeschichte

Markentypische Fahrfreude und sportliche Eleganz treffen auf moderne Funktionalität. Mit der Kombination dieser Eigenschaften sowie mit einer gezielten Optimierung seiner charakteristischen Merkmale und seiner Produktsubstanz tritt das neue BMW 4er Gran Coupé an, die Erfolgsgeschichte seines Vorgängers fortzusetzen.

Nach dem großen Erfolg des Vorgängermodells wird nun auch die neue BMW 4er Reihe um ein viertüriges Coupé erweitert. Die zweite Generation des BMW 4er Gran Coupé begeistert mit einer spürbar gesteigerten Fahrdynamik, einem geschärften Design in der neuen Formensprache der Marke, einer verfeinerten Premium-Anmutung im Interieur und zahlreichen Innovationen in den Bereichen Bedienung und Vernetzung. Neben markentypischer Fahrfreude und sportlicher Eleganz zeichnet sich das Fahrzeugkonzept eines Gran Coupé im Premium-Segment der Mittelklasse vor allem durch seine moderne Funktionalität aus. Der komfortable Zugang zum Fond, fünf vollwertige Sitzplätze, eine große Heckklappe und ein variabel nutzbarer Gepäckraum verhelfen dem neuen BMW 4er Gran Coupé zu seinen modellspezifischen Qualitäten im Alltag und auf Reisen.

Zur Markteinführung des neuen BMW 4er Gran Coupé, die im November 2021 beginnt, stehen erstmals ein Performance-Automobil sowie vier weitere Modellvarianten zur Auswahl. Sie entstehen im Rahmen einer flexiblen Fertigung im BMW Group Werk München auf einer Montagelinie mit dem rein elektrischen BMW i4 sowie mit den Modellen der BMW 3er Limousine und des BMW 3er Touring.

Wolfgang Jannach

Kommentar hinterlassen

Follow us

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns auf Facebook folgen.