MOTORWELT

Im Land der Freude wird auch die Ducati Scrambler viel Spaß bereiten

Alle im Rahmen der Ducati World Premiere vorgestellten Ducati Scrambler Neuheiten für 2021 sind ab sofort bei den Ducati Vertragshändlern erhältlich. Die Modelle Ducati Scrambler Nightshift und Scrambler 1100 Dark PRO sowie die neuen Farben für die Scrambler Desert Sled und Scrambler Icon erweitern das “Land of Joy”.

Perfekt für Träumer und Liebhaber nächtlicher Atmosphären: Die neue Ducati Scrambler Nightshift ist ein äußerst charakterstarkes Motorrad, welches stark von der Welt der Großstadt inspiriert ist. Das Modell zeichnet sich durch einen breiten und geraden Lenker mit Cafe-Racer-Spiegeln aus, während der seitliche Kennzeichenhalter und das Fehlen des hinteren Kotflügels dem Motorrad einen aggressiveren Ton verleihen. Das Motorrad ist außerdem mit einer neuen Doppelsitzbank ausgestattet, die sowohl für Fahrer als auch Beifahrer bequem ist und sich ideal für nächtliche Erkundungstouren eignet, ohne dabei auf das richtige Maß an Stil zu verzichten.

Mit dem Ziel, einige typische Elemente der Marke Ducati Scrambler wie Purismus, Authentizität und ein Gefühl von Freiheit voll und ganz zu übertragen, stellt die 1100 Dark PRO das Einstiegsmodell in die 1100er-Baureihe des “Land of Joy” dar und ist das ideale Motorrad, um sich auf den Sitz zu schwingen und jede Straße mit viel Persönlichkeit zu erobern. Die Ducati Scrambler 1100 Dark PRO ist ein elegantes und vollständig individualisierbares Motorrad, das sich durch die “Dark Stealth”-Lackierung auszeichnet, kombiniert mit einem schwarzen Stahlrohrrahmen und einem hinteren schwarzen Hilfsrahmen aus Aluminium.

Die neue Lackierung, die die Ducati Scrambler Desert Sled kennzeichnet, ist vielmehr eine Hommage an die Enduros der 80er Jahre. Die goldenen Felgen werden mit dem Farbschema “Sparking Blue” kombiniert, das durch weiße und rote Details am Tank und an den Schutzblechen abgerundet wird. Das Bike ist außerdem mit einer neuen Anti-Rutsch-Beschichtung für den Sitz ausgestattet. Zusammen mit 200 mm Federweg und dem Scheinwerfergitter unterstreicht das ihren wahren Off-Road-Charakter und macht sie zur idealen Wahl für alle, die abseits der asphaltierten Straßen neue, abenteuerliche Wege erkunden wollen.

Für 2021 ist die unverwechselbare Ducati Scrambler Icon neben der klassischen “62 Yellow” mit schwarzem Rahmen und schwarzem Sattel jetzt auch in der sportlicheren Lackierung “Ducati Red” erhältlich. Mit dem Einzug der neuen Motorräder 2021 ist die Ducati Scrambler Familie nun noch vollkommener, bietet eine Vielzahl von Stilen und erfüllt die unterschiedlichen Bedürfnisse aller Liebhaber der Marke. Die komplette Familie setzt sich nun wie folgt zusammen: Icon, Icon Dark, Desert Sled, Nightshift und 1100 PRO-Reihe in den Varianten PRO, Sport PRO und Dark PRO. Alle Modelle sind mit dem Ducati Multimedia System ausgestattet, dem Infotainmentsystem, das die Verbindung des Motorrads mit dem Smartphone und dem Helm-Headset ermöglicht.

In den digitalen und sozialen Kanälen von Ducati Scrambler wurde ein mit Stop-Motion-Technik erstelltes Video veröffentlicht, das die Erfolge der letzten sechs Jahre Revue passieren lässt und die gesamte Philosophie und Stärke der “Land of Joy”-Community erzählt, die sich auf ein 2021 voller Projekte und Aktivitäten vorbereitet.

Wolfgang Jannach

Kommentar hinterlassen

Follow us

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns auf Facebook folgen.