MOTORWELT

C5: Das neue Flagschiff von Citroen kommt als Plug-in-Hybrid

Mit der Präsentation ihres neuen Flaggschiffs Citroën C5 X bringt Citroën frischen Wind in das Segment der oberen Mittelklasse. Das unverwechselbare Design vereint typische Merkmale von Limousine und Kombi. Der neue C5 X wird international sowohl mit Benzinmotor als auch mit Plug-In-Hybridantrieb angeboten. In Österreich wird zur Markteinführung ausschließlich der Plug-In-Hybridantrieb angeboten werden. Sein stattlicher Auftritt und seine innovativen Technologien treffen passgenau die Erwartungen der Kunden im D- und SUV-Segment.

Mit dem neuen Citroën C5 X feiert die innovative Citroën Advanced Comfort Aktivfederung Weltpremiere. Darüber hinaus bringen die Advanced Comfort Sitze und das großzügige Platzangebot, insbesondere in der zweiten Reihe. Mit einem Volumen von 545 Litern ist der Kofferraum perfekt auf die Bedürfnisse von Kombi-Liebhabern zugeschnitten. Der ë-Komfort der Plug-in-Hybridversion steht für entspannte Alltagsfahrten im rein elektrischen Modus.

Innovative Technologien erleichtern den Alltag. Dazu zählen das erweiterte Head-up Display, der Highway Driver Assist und die neue Infotainment-Schnittstelle mit zentralem 12-Zoll-Touchscreen. Natürliche Sprachsteuerung und ein personalisierbarer Bildschirm mit Widgets − wie bei einem Tablet − runden das Angebot ab.

Die langgezogene Motorhaube, die fließende Linienführung und die hohe Karosserie unterstreichen den eleganten, dynamischen Auftritt. Diese Merkmale erinnern zugleich an frühere Citroën Modelle aus der oberen Mittelklasse. Die große Heckklappe bietet die Funktionalität eines Kombis. Die breite Öffnung und die niedrige Ladekante erleichtern das Be- und Entladen.

Die im Vergleich zu einer Limousine erhöhte Karosserieform und Bodenfreiheit sowie die im Durchmesser 720 mm großen Räder, die in den meisten Versionen mit den 19 Zoll Reifen ausgestattet sind, ermöglichen eine hohe Sitzposition für mehr Sicherheit und einen besseren Blick auf die Straße – ein Merkmal, das von SUV-Kunden sehr geschätzt wird.

Mit einer Länge von 4.805 mm, einer Breite von 1.865 mm und einer Höhe von 1.485 mm verfügt der Citroën C5 X über großzügige Abmessungen. Ein Radstand von 2.785 mm sorgt für ein herausragendes Platzangebot, insbesondere in Reihe 2.

Der neue Citroën C5 X mit Plug-in-Hybridantrieb fährt bis zu 50 Kilometer rein elektrisch (gemäß WLTP-Zyklus) mit Null Gramm CO2-Ausstoß. Diese Reichweite deckt eine Vielzahl alltäglicher Fahrten ab. Im rein elektrischen Fahrmodus ist eine Geschwindigkeit von 135 km/h möglich. Die 12,4 kWh-Batterie kann zu Hause, am Arbeitsplatz oder an einer öffentlichen Ladestation aufgeladen werden. Bei weiteren Reisen übernimmt der sparsame, effiziente 180 PS PureTech Benzinmotormotor den Antrieb. Die Systemleistung des Plug-in-Hybridantriebs beträgt 165 kW / 225 PS.

Wolfgang Jannach

Kommentar hinterlassen

Follow us

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns auf Facebook folgen.