MOTORWELT

Mercedes und ÖAMTC suchen wieder die geschickteste Dame hinter dem Lenkrad

Seit 23 Jahren küren die Experten der ÖAMTC Fahrtechnik in Kooperation mit Mercedes-Benz beim “She’s Mercedes Lady Day” die besten Autofahrerinnen Österreichs: Dabei müssen die Teilnehmerinnen an verschiedenen Stationen ihre Geschicklichkeit hinter dem Steuer beweisen und ihr umfangreiches Wissen als Autofahrerinnen belegen. Auf die beste Dame wartet eine exklusive Mercedes-Benz-A-Klasse. Ab sofort kann man sich unter www.ladyday.at kostenlos für einen der begehrten, auf 600 Stück limitierten Startplätze anmelden – die Auslosung erfolgt nach dem Zufallsprinzip. Von März bis Juli 2021 finden die Bewerbe dann in den ÖAMTC Fahrtechnik Zentren in ganz Österreich unter Einhaltung umfassender Hygiene- und Sicherheitsstandards statt.

Beim “She’s Mercedes Lady Day” messen sich Frauen verschiedensten Alters aus ganz Österreich bei packenden Fahrsicherheitsbewerben, die es möglichst fehlerfrei zu bewältigen gilt. Auf dem Programm stehen – ähnlich eines Fahrtechniktrainings – diverse Parcours und Übungen, die Alltags- und Ausnahmesituationen im Straßenverkehr simulieren. Die Stationen können mit dem eigenen Pkw absolviert werden, zusätzlich stehen jeweils zwei Mercedes-Benz-Modelle als Testfahrzeuge zur Verfügung. Die Tagessiegerinnen der 50 Einzelbewerbe ziehen ins große Finale ein, welches vom 10. bis 12. September 2021 im ÖAMTC Fahrtechnik Zentrum in Teesdorf (NÖ) stattfindet. Bei verschiedenen Fahrtechnikübungen wird dann die glückliche Gewinnerin ermittelt. Auf alle Finalistinnen wartet als Highlight des Finalwochenendes ein exklusiver Galaabend im Casino Baden, wo die Gewinnerinnen geehrt und der Schlüssel des Hauptpreises, einer Mercedes-Benz A-Klasse, an die Gesamtsiegerin übergeben wird. 

Der “She’s Mercedes Lady Day” 2021 wird von der ÖAMTC Fahrtechnik in Kooperation mit den Partnern Mercedes-Benz, Michelin und Casino Baden zum 24. Mal durchgeführt – bisher erhielten 13.800 Ladys die Möglichkeit, ein kostenloses Fahrtechniktraining zu absolvieren.

Termine:
Wien, Niederösterreich & Burgenland: ÖAMTC Fahrtechnik Zentrum Teesdorf (17., 18., 19., 22., 23., 24., 25. und 26.3.2021).
Steiermark: ÖAMTC Fahrtechnik Zentrum Lang/Lebring (1., 2., 6., 7. und 8.4.2021)
Kärnten: ÖAMTC Fahrtechnik Zentrum St. Veit a. d. Glan (14., 15., 16., 19. und 20.4.2021)
Salzburg:  ÖAMTC Fahrtechnik Zentrum Saalfelden/Brandlhof (23., 26., 27., 28. und 29.4.2021)
Tirol: ÖAMTC Fahrtechnik Zentrum Innsbruck (5., 6., 7. und 10., 11.5.2021)
Vorarlberg: Driving Camp Röthis (18. und 19.5.2021)
Oberösterreich: ÖAMTC Fahrtechnik Zentrum Marchtrenk (20., 21., 25., 26., 27. und 28.5.2021)
Wien, Niederösterreich & Burgenland: ÖAMTC Fahrtechnik Zentrum Teesdorf (4., 7., 8., 9., 10., 11. und 14.6.2021)
Niederösterreich: ÖAMTC Fahrtechnik Zentrum Melk/Wachauring (17., 18., 21., 22., 23., 24. und 25.6.2021)

Wolfgang Jannach

Kommentar hinterlassen

Follow us

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns auf Facebook folgen.