MOTORWELT

Cupra Formentor: Zum 3. Geburtstag verleiht ein Fünf-Zylinder Kraft und Temperament

Als echte Challenger-Brand hat CUPRA die Herausforderung angenommen, Stilbewusstsein mit zeitgenössischer Performance zu vereinen. Vor allem mit dem CUPRA Formentor gelingt es der spanischen Marke, diese Attribute in einem progressiven CUV zu vereinen. Pünktlich zum dritten Geburtstag präsentieren die Spanier die höchste Ausbaustufe ihrer ersten Eigenentwicklung und implantieren dem Crossover einen Fünfzylinder-Turbomotor, der die Herzen höherschlagen lässt.

Das neue Fünfzylinder-Aggregat verleiht dem Formentor aber nicht einfach nur mehr Kraft, sondern vor allem deutlich mehr Temperament, Dynamik und Emotion. Dank des V5 avanciert der CUPRA Formentor vielmehr zum Gamechanger und misst sich mit den Schönsten und Stärksten: Mit seiner puren Kraft und dem markanten, unverwechselbaren Fünfzylinder-Klang ist der CUPRA Formentor VZ5 ein Symbol für die Rennsport-Tradition der Marke. Er steht sinnbildlich für den erfolgreichen Technologietransfer zwischen Rennsport und Strassenfahrzeugen und wird selbst bei den anspruchsvollsten Autoenthusiasten für Furore sorgen.

„Der CUPRA Formentor ist ein Symbol für die Tradition der Marke CUPRA. Der noch extremere Fünfzylindermotor ergänzt die bisherige Auswahl an konventionellen Verbrennern und Performance-orientierter Hybridtechnologie. Damit wird der CUPRA Formentor die Herzen aller wahren Autoenthusiasten erobern. Und genau das hat sich die CUPRA Familie zum Ziel gesetzt, um auf diese Weise neue Kundensegmente zu erschliessen.“

Wayne Griffiths, Vorstandsvorsitzender von CUPRA und SEAT

Am 22. Februar 2021, wird CUPRA anlässlich seines dritten Jahrestags diesen einzigartigen und nur in limitierter Zahl erhältlichen Neuzugang zur CUPRA Familie vorstellen.

Wolfgang Jannach

Kommentar hinterlassen

Follow us

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns auf Facebook folgen.